Tauben

Thurgauer Mehlfarbige (Farbenschläge bindig oder gehämmert)
 
Herkunft:
Alte Schweizer Rasse, die im Oberthurgau erzüchtet wurde.

Gesamteindruck:
Schnittig, elegant, eine temperamentvolle, flugfreudige Feldtaube darstellend, stets spitzkappig.


In unserem Verein gezüchtet:
Thurgauer-Mehlfarbige mit Binden


Unser Züchter: Alois Wernli, Gipsstrasse 12, 5420 Ehrendingen

Thurgauer Mönch (in diversen Farbenschlägen)
Herkunft:
Anfang des 20. Jahrhunderts im Thurgau aus Spitzkappen und Starhalsmönchen erzüchtet.

Gesamteindruck:
Schnittig, elegant, eine temperamentvolle, flugfreudige Feldtaube darstellend, stets spitzkappig.


In unserem Verein gezüchtet:
Thurgauer Mönch blau mit weissen Binden

Unser Züchter: Alois Wernli, Gipsstrasse 12, 5420 Ehrendingen
     
 
Berner Lerche
 
  Herkunft:
Schweiz, erzüchtet im 17. Jahrhundert, vor allem im Kanton Bern.

Gesamteindruck:
Schnittige, elegante, temperamentvolle und flugfreudige Feldtaube mit Spitzkappe.



In unserem Verein gezüchtet:
gelercht






 
Unser Züchter: Walter Bachmann, Landstrasse 49, 5417 Untersiggenthal
     
 
Starhals
  Herkunft:
Süd- und Mitteldeutschland.

Gesamteindruck
:
Die Startauben aller Farbenschläge gleichen einer Feldtaube mit schlanker, aber kräftiger Form.

In unserem Verein gezüchtet:
blau m. weissen Binden



 
Unser Züchter: Walter Bachmann, Landstrasse 49, 5417 Untersiggenthal
     
     

 

zurück     nach oben